Kamen-Wählt.de

Gegen den fallenden Trend der SPD im Jahr 2009 schaffte es die SPD im westfälischen Kamen auf ein beachtliches Ergebnis – die Partei holte das beste Ergebnis seit 30 Jahren. Der Bürgermeister Hermann Hupe erreichte erreichte knapp 69%, die Partei schaffte es auf 52%. Dabei setzte sie im Wahlkampf u. a. auf die Online-Plattform kamen-wählt.de. Auf der Website konnten die Besucher nur durch Eingabe ihrer Straße mehr Informationen über ihren Wahlkreis und die SPD-Kandidaten bekommen. Ebenso sind auf der Website Unterstützervideos vom ehemaligen Finanzminister Peer Steinbrück, der NRWSPD-Vorsitzenden Hannelore Kraft, u. v. m. zu finden. Das Wahlprogramm wurde in Videoform aufgearbeitet und der Landrat, Michael Makiolla, publizierte einen Audio-Podcast.

Die Idee zu dem Projekt kam mir 2008, um einen innovativen Kommunalwahlkampf anbieten zu können.