Webpad

2001, im Alter von 16 Jahren, entwickelte ich ein vollfunktionsfähigen Editor für Windows, der es ermöglichte, HTML- und XML-Dateien zu bearbeiten. Das Programm beinhaltete eine selbsterstellte ActiveX-Komponente, die für die Darstellung des Codes zuständig war und Syntax-Highlighting beherrschte (d.h. der Code wurde farblich hervorgehoben). Standardfunktionen wie Speichern, im Dokument suchen/ersetzen, genauso wie fortgeschrittene Einstellungsmöglichkeiten (bspw. automatisches Ersetzen von Eingabe-Umlaute in HTML-Entities) waren ebenfalls möglich.