Apple ResearchKit

Apples ResearchKit – ein fast unbemerkter Meilenstein für die Forschung

Zeitungen und Blogs diskutierten in den letzten Tagen ausgiebig, ob die Apple Watch zu teuer ist und ob man diese überhaupt benötigt. Doch der wahre Game Changer bei dem Apple Event am Montag war etwas anderes: Das ResearchKit ist ein erheblicher Durchbruch für die (medizinische) Forschung. Auf einmal können Millionen von Menschen, wenn sie es denn wollen, einen Beitrag für die Erforschung von Krankheiten leisten. Weiterlesen

Schnecke

Volumenbeschränkter Internetzugang darf kein Zukunftsweg sein!

Auf netzpolitik.org haben Marc Jan Eumann und Konrad Lischka sieben Thesen zum Peering und zur Netzneutralität veröffentlicht. Etwas verklausuliert halten sie z. B. die Nutzung von Volumentarifen statt Flatrates im Festnetz für okay – doch dies würde unser aller Online-Verhalten massiv einschränken. Vor allem dann, wenn sog. „Spezialdienste“, die nicht frei verfügbar sind, gefördert würden. Weiterlesen